Wenn kein Tag wie der andere ist – Zu Besuch bei Apostolos Mitsios

Als Executive Manager des Customer Service Center ist Apostolos Mitsios bei MPDV mit seinem Team für eine reibungslose Bearbeitung von Kundenanfragen verantwortlich. In seiner Freizeit geht der Grieche gerne angeln und erkundet neue Orte.

Als 184. Mitarbeiter begann Apostolos Mitsios vor mehr als neun Jahren, als Assistent der Geschäftsleitung für MPDV zu arbeiten. In der Zwischenzeit hat sich einiges verändert. Mittlerweile hat MPDV fast 500 Mitarbeiter, und Mitsios leitet als Executive Manager das Customer Service Center. „Meine Aufgabe ist es, für einen reibungslosen Ablauf bei unseren Kundenbestellungen zu sorgen. Gemeinsam mit meinem Team kümmere ich mich um die Vergabe von Lizenzen für unsere Software. Wir wickeln alle kaufmännischen Aspekte rund um Bestellungen ab und beraten Kunden bei der Auswahl des passenden Trainings“, sagt der 37-Jährige. Dabei kann es schon einmal vorkommen, dass ein Kunde eine Lizenz innerhalb weniger Stunden braucht. Dann sind Mitsios und sein Team gefragt, genau zu prüfen, ob alle technischen Voraussetzungen erfüllt sind. Bei der Prüfung kommt es vor allem auf Schnelligkeit und eine gute Portion Fachwissen an.

Prozesse im Blick

Zehn Mitarbeiter sind im Customer Service Center im Einsatz. Seit 2018 leitet Mitsios die Abteilung, die er in seiner früheren Rolle als Assistent der Geschäftsführung mit aufgebaut hat. „Ich war in vielen Projekten bei MPDV unterwegs, habe die Einführung unserer Geschäftsbereiche als Projektleiter begleitet sowie Kunden- und Forschungsprojekte geleitet. Eines war mir dabei immer besonders wichtig: Prozesse im Sinne unserer Kunden weiterzuentwickeln.“ In seiner Position als Leiter des Customer Service Center hat er die Möglichkeit, genau das zu tun, denn das Team ist die Anlaufstelle für Kundenanliegen. Sie beantworten Anfragen zum Status von Bestellungen, kümmern sich um die Auslieferung von Hardware- und Softwarekomponenten oder prüfen Aufträge. Dabei steht der Kunde mit seinen Anliegen im Mittelpunkt.

Was Mitsios am meisten an seinem Job mag? Dass kein Tag wie der andere ist. Ihm gefällt die Abwechslung. „Heute setze ich neue Prozesse im Sinne unserer Kunden auf und optimiere damit unsere Abläufe weiter, morgen agiere ich als Schnittstelle zu unseren Fachabteilungen.“ Außerdem mag er das familiäre Umfeld bei MPDV.

Ein Grieche in Irland

Sein größtes Hobby ist seine Tochter. Wenn dann doch mal noch etwas Zeit bleibt, geht er mit Freunden gerne angeln. Dabei ist das Fangen von Fischen eher Nebensache. „Mir geht es mehr darum, etwas mit anderen zusammen zu unternehmen und gemeinsam schöne Sommerabende zu verbringen. Das Auswerfen der Angel ist da eher Beiwerk“, sagt er und lacht. Nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann holte Mitsios sein Abitur nach und studierte Betriebswirtschaftslehre in Heilbronn und Irland. Spricht man ihn darauf an, wie es für ihn als gebürtiger Grieche in Irland war, muss er lachen. „Dort kann man vier Jahreszeiten an einem Tag erleben. Das war schon eine besondere Erfahrung.“ Seine griechischen Wurzeln kann Mitsios nicht leugnen. Das verrät schon sein Name. Jeden Sommer besucht er seine Großeltern in Griechenland. Hier kann er abschalten und neue Orte entdecken.

Marketingteamworldwid

Author:

MPDV Mikrolab GmbH We create smart factories

Schreibe einen Kommentar