Ihre MIP-Daten jetzt in power Bi analysieren

MIP-Partner scieneers – DRIVEN BY DATA 

Die scieneers generieren aus Daten jeglicher Form wirtschaftlichen Nutzen für ihre Kunden. Microsoft Power BI ist dabei ein zentraler Bestandteil des Technologie-Stacks, wenn es darum geht relevante Informationen effizient, aktuell und verständlich aufzuarbeiten und zu visualisieren. Scieneers sind mehrfach Gold zertifizierter und Power BI Solution Partner von Microsoft. An ihren Standorten in Karlsruhe, Köln und Hamburg arbeiten sie deutschlandweit und darüber hinaus für ihre Kunden.  

MIP und Power BI 

Microsoft Power BI wird bereits von vielen Unternehmen weltweit genutzt, um Informationen effizient und verständlich aufzubereiten. Das Lösungspaket MIP Power BI der scieneers ermöglicht es Daten aus der Integrationsplattform MIP in Power BI zu analysieren. Die Daten werden dazu über eine vordefinierte Schnittstelle in das hoch performante Datenmodell in Power BI geladen und regelmäßig aktualisiert. Die scieneers helfen den Kunden natürlich bei den ersten Schritten und zeigen neben der Anbindung von deren MIP-Plattform und der Nutzung vorgefertigter Standardberichte, auch die Erweiterung um kundenspezifische Berechnungen und Kennzahlen auf. Besonders wertvoll ist dabei die Kombination mit Daten aus weiteren relevanten IT-Systemen und wertschöpfenden, externen Quellen wie z.B. Wetter- oder Konjunkturdaten. Neben den Implementierungs- und Beratungsleistungen der scieneers gibt es auch ein umfangreiches Angebot an Power BI Trainings, um das weitere Know-How als Kunde selbst aufzubauen.  

„Den smart Factory Ansatz von MPDV und das Ökosystem der Integrationsplattform MIP sehen wir als herausragendes Angebot im Markt, da es die Stärken der bestehenden Daten-Integration mit dem Expertenwissen der Partner wie den scieneers für das Thema Data Management & Analytics kombiniert.“ 

Stefan Kirner, Director BI Solutions bei scieneers 

Gute Voraussetzungen: Semantisches Datenmodell und moderne Schnittstellen 

Wichtig ist gerade bei diesen universellen Systemen eine konsistente Datenhaltung mit ausreichender Flexibilität, so dass alle aktuellen Anforderungen sowie innovative Anwendungsfälle abgebildet werden können. Um das volle Potential aus diesen Daten schöpfen zu können, werden intelligente Apps von Spezialisten unterschiedlicher technologischer Fachdomänen benötigt. Die Voraussetzungen dafür wurden bei der MIP durch intelligente Schnittstellen geschaffen und die scieneers freuen sich ihre Daten-Expertise für die Kunden einbringen zu können. 

Power BI & Beyond 

Sollte der Funktionsumfang von Power BI für die Anforderungen eines Kunden nicht komplett ausreichen, kommt die umfangreiche Data-Engineering-Expertise der scieneers beim Aufbau von Data Platforms in verschiedenen Public Clouds oder auch in den Rechenzentren der Kunden zum Tragen, um alle Daten zeitgerecht und optimiert auf analytische Fragestellungen bereitstellen zu können.  

Darüber hinaus besteht eine der Kern-Kompetenzen der scieneers sowohl in der Anwendung mathematischer und statistischer Verfahren und des maschinellen Lernens, als auch darin, all diese Technologien als skalierbare Datenprodukte bei den Kunden in Produktion zu bringen.   

Die Analyse von Daten aus übergreifenden Fertigungsprozessen spielt eine immer bedeutendere Rolle für produzierende Unternehmen. Daher freue ich mich, dass unser MIP-Partner scieneers mit seiner Lösung das Ökosystem der Integrationsplattform MIP erweitert. scieneers nutzen unterschiedlichste Daten aus der Plattform für die Analyse in Power BI und schaffen deutlichen Mehrwert für die Kunden in dem sie Optimierungspotentiale in den Fertigungsprozessen aufzeigen.“

Christina Overkott, Account Manager MIP  

Live Demo – gleich mal selbst ausprobieren! 

MIP-Daten in Power BI sehen Sie mit Demo-Daten hier – werden Sie gerne aktiv und verschaffen sich selbst einen Eindruck von Power BI mit MIP Daten:  

Author: Scieneers

Schreibe einen Kommentar